Mit der Reichsbahn in den Krieg


Mit der Reichsbahn in den Krieg

Auf Lager

35,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Von Michael Reimer

176 Seiten, 5 Tabellen, 328 Abbildungen.  210 x 280 mm, gebunden.

Die Deutsche Reichsbahn erlebte in der zweiten Hälfte der 1930er-Jahre ihre Blütezeit. Schnelltriebwagen und Stromlinien-Dampfloks stehen für diese Epoche, die am 1. September 1939 mit dem Beginn des Zweiten Weltkrieges abrupt endete. Die Reichsbahn spielte nun aufgrund der zahllosen Truppen- und Materialtransporte eine wichtige strategische Rolle, die sie im Verlauf des Krieges zum Ziel der alliierten Luftwaffen-Verbände werden ließ. Der Bildband dokumentiert anhand zahlreicher, bisher unveröffentlichter, historisch wertvoller Aufnahmen die Entwicklung der Reichsbahn zwischen 1935 und 1945.

Diese Kategorie durchsuchen: Aus dem Verlag Dirk Endisch