Dampflokomotiven des Bw Aue (Sachsen) Edition Bahn-Bilder, Band 20

32,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

256 Seiten, 21 Tabellen, 296 Fotos, davon 82 in Farbe.

240 x 170 mm, gebunden.


Bei den Begriffen »Dampflokomotiven« und »Bahnbetriebswerk Aue (Sachsen)« denken die meisten Eisenbahnfreunde an die Güterzug-Maschinen der Baureihe 58. Kein Wunder, denn die Dienststelle im Erzgebirge war das letzte Bahnbetriebswerk (Bw) bei der Deutschen Reichsbahn (DR), dass planmäßig die preußische G 12 und deren Schwester-Typen einsetzte. Doch das Bw Aue (Sachsen) und seine Einsatzstellen hatten in den 1970er- und 1980er-Jahren mit den Baureihen 50, 50.35, 86 und 94.20–21 sowie den Schmalspur-Maschinen der Baureihen 99.51–60 (ex sächsische IV K) und 99.77–79 (»Neubau-VII K) noch viel mehr zu bieten. Der reich illustrierte Bildband erinnert an das traditionsreiche Bahnbetriebswerk sowie seine Regelspur- und Schmalspurdampfloks.